Osteoartikuläre Techniken Cervical

Mobilisation HWS und Atlantooccipitalgelenk (OAT 3)

Kursinhalte

Dieser Kurs geht auf den anspruchvollsten und komplexesten Bereich ein: die Halswirbelsäule.
Wir vermitteln dir grundlegende Kenntnisse über ihren Aufbau und die Funktion und du lernst die unterschiedlichen Symptome kennen, die ihren Ursprung in der Halswirbelsäule haben. Im praktischen Teil wirst du dir eine Vielzahl an manuellen Techniken zu Eigen machen, die dir im osteoartikulären System der Halswirbelsäule eine effektive und zielführende Behandlung ermöglichen.

Nach diesem Kurs hast Du folgende Möglichkeiten dein Können zu erweitern:

Die Highlights des Kurses

  • Kontrollierte Impulse unter Aufsicht in Kleingruppen
  • Verständnis für die funktionellen Zusammenhänge im gesamten Körper
  • Überblick über die verschiedenen Symptomkomplexe
  • Manuelle Techniken zur Untersuchung und Behandlung

Bedingung

Kursinfos

Fortbildungspunkte: 40

1. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
2. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
3. Kurstag: 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

Schulungstermine für diesen Kurs

Nach Datum geordnet:

Empfohlene Literatur


Stimmen unserer Kursteilnehmer

Ich habe mich für die Ausbildung am Upledger Institut entschieden, weil sowohl bei der Begleitung als auch bei der Therapie das präzise Fühlen im Vordergrund steht. Die Möglichkeit der freien zeitlichen Gestaltung der osteopathischen Ausbildung sagt mir sehr zu.
Der Unterschied zu anderen Kursinstituten besteht darin, dass nicht nur Techniken vermittelt werden, sondern präzise zu fühlen, was ich tue, um zu wissen, warum ich es tue.

– Heide Wist